Physio, Logo, Ergo

Wir bieten Logopädie, Ergo- und Physiotherapie im Haus an und arbeiten eng mit der Spektrum Praxis zusammen.
Sollten Sie für Ihr Kind eine Verordnung für die jeweilige Therapie haben, setzen wir uns gern mit den entsprechenden Therapeuten in Verbindung und vereinbaren Termine.
Die Therapeuten kommen regelmäßig in die Kita und führen hier im Haus die Behandlungen durch. Es findet ein regelmäßiger Austausch zwischen den Therapeuten und Eltern über die laufende Therapie statt. Dies läuft zum einen schriftlich über ein Heft, das das Kind in der Kita hat, und zum anderen besteht die Möglichkeit, telefonisch mit den Therapeuten im Austausch zu stehen.
Zum Ende der Therapie erhält der behandelnde Arzt schriftlich einen Therapiebericht und eine Empfehlung zur weiteren Vorgehensweise.

Bei Fragen sprechen Sie uns gerne telefonisch, per Mail oder persönlich an! :)

 

Unser Tagesablauf

Liebe Eltern,


wir sind gerade dabei, unsere Organisationsstrukturen zu verändern und gehen zum halboffenen Arbeiten über. Die Kinder lernen so, selbstverantwortlich zu handeln. Sie lernen, dass jede Entscheidung eine Konsequenz nach sich zieht. So lernen sie sich in unserer Kitagemeinschaft zu bewegen. Sie erarbeiten sich gemeinsame Regeln für das Zusammenleben , welche sich doch zum Familienleben unterscheiden, da wir hier mit 64 Kindern zusammenleben und -arbeiten.


Die Kinder sind weiterhin in Stammgruppen eingeteilt und behalten ihre Stammerzieher. Der Morgenkreis und die Geburtstage werden in den Gruppen veranstaltet. Alle Angebote sind dann jedoch gruppenoffen.


Unsere Räume haben festgelegte Funktionen:

Gruppenraum Rot Gruppenraum Gelb Gruppenraum Grün Mehrzweckraum
 Kinder im Alter von 1-3 Jahren  Kinder im Alter von 3-6 Jahren Kinder im Alter von 3-6 Jahren Kinder im Alter von 1-6 Jahren
23 Kinder werden betreut von 2 Erzieherinnen, 1 Sozialassistentin und einer Auszubildenden 18 Kinder werden von einem Erzieher, einer Erzieherin und einer Auszubildenden betreut 

23 Kinder werden von 2 Erzieherinnen, davon einer Integrationserzieherin, und einer Sozialassistentin betreut

 
U3 Ü3 Ü3  
  Raum für Soziales Konstruktionsbereich Essen und Atelier

Die Kinder können sich, sobald die Gruppen sich geöffnet haben, frei in unserer Einrichtung bewegen. Sie wählen ihren Spielpartner, den Erzieher und das Spielzeug selbst aus.


Bringen und Abholen
Unsere Kita hat von 06.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet.


Von 06.30 Uhr bis 08.30 Uhr geben Sie Ihr Kind bitte im Frühdienstraum ab, dies ist der Gruppenraum Gelb. Hier können die Kinder sich je nach Befindlichkeit aktiv oder ruhig betätigen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihr Kind beim Erzieher anmelden müssen, erst dann übernehmen wir die Aufsichtspflicht. Das Gleiche gilt beim Abholen, Sie müssen Ihr Kind beim Erzieher abmelden, bevor Sie den Kindergarten verlassen.


Frühstück
In der Zeit von 08.00 Uhr bis 09.00 Uhr bieten wir eine Frühstückszeit an. Wir bereiten das Frühstück selber zu. Wir haben das Frühstück unterteilt in zwei Frühstückszeiten. Die erste Runde beginnt um 08.00 Uhr und die zweite Runde um 08.30 Uhr. Die Kinder dürfen frei wählen, in welcher Frühstücksrunde sie essen möchten.


Tagesablauf
Ab 09.30 Uhr beginnt unsere pädagogische Kernzeit. Wir würden uns freuen, wenn Sie es schaffen, Ihr Kind bis 09.30 Uhr bei uns abzugeben, da wir dann den Morgenkreis starten. Danach beginnen die Angebote in den Gruppen oder gruppenübergreifende Angebote, z.B. Projekte, Kleingruppenarbeit, Sport, kreatives Gestalten, kleine Exkursionen oder das Freispiel im Außengelände.

Mittagessen
In der Zeit von 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr nehmen wir das Essen im Speiseraum gestaffelt ein und anschließend putzen wir mit den Kindern Zähne.

Mittagsruhe
12.00 Uhr bis 14.30 Uhr haben die Kinder die Möglichkeit zu schlafen bzw. Angebote in unseren Wachräumen wahrzunehmen.

Vesper
Von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr vespern wir im Speiseraum.

Freispiel/Gruppenraum/gleitende Abholzeit
In der Zeit von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr finden nochmals Angebote bzw. das Freispiel statt und die Abholung der Kinder erfolgt.


Unser Wochenablauf ist geprägt von regelmäßig wiederkehrenden Aktivitäten und Ritualen sowie den Kindern angepassten, situations- und bedürfnisorientierten Angeboten. Es gibt feste Termine für folgende Aktivitäten:


• Morgenkreis – jeden Tag um 09.30 Uhr
• Spielzeugtag – Montag
• Sport - Mittwoch


Der Tagesablauf wird täglich dokumentiert. Dabei werden die eigentlichen Aktivitäten und die pädagogischen Ziele beschrieben. Unser Wochenplan dient der Transparenz unserer pädagogischen Arbeit und ist zur Orientierung für unsere Eltern gedacht. Des Weiteren finden Sie einen Monatsrückblick sowie eine Monatsvorschau im Aushang vor den Gruppen. Wir stehen im stetigen Austausch mit den Eltern, um eine konstruktive Erziehungspartnerschaft zu gewährleisten. In unserem Kita-Alltag sind Ruhephasen eingebaut, die sich individuell dem Ruhebedürfnis der Kinder anpassen.


Wir hoffen sehr, dass wir Ihnen einen guten Überblick über unseren schönen und spannenden Kita-Alltag geben konnten.

Bastelarbeiten